Recipe: Lemon Drizzle Cake

dsc01915

Hallo Leute,

Heute ist der 1. März, meteorologischer Frühlingsanfang. Passend dazu melde ich mich zurück aus meiner Winterpause. Diese vier-wöchige Auszeit hat mir sehr gut getan und ich bin wieder energiegeladen und motiviert für Neues.

Heute stelle ich euch meinen liebsten Zitronenkuchen vor. Dabei handelt es sich um einen englischen Klassiker, den Lemon Drizzle Cake. Da es vermutlich unendlich viele verschiedene Rezepte gibt, stelle ich euch in diesem Blogpost einfach meine ganz persönliche Variante vor und hoffe, ihr bekommt Lust den Kuchen nach zu backen. 🙂

Ihr braucht:

  • Eine eckige Backform, alternativ geht auch ein Backblech oder wie in meinem Fall eine Auflaufform
  • Backpapier zum Auslegen der Form

Zutaten:

  • 225g gesalzene Butter
  • 225g Zucker
  • 4 Eier
  • 4 EL Milch

Alle Zutaten mit einem Handrührgerät vermengen.
Außerdem:

  • 275g Mehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • geriebene Zitronenschale von 2-3 unbehandelten Zitronen

Diese Zutaten zur vorhandenen Masse geben, untermengen und in die mit Backpapier ausgelegte Form geben.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca 30-40 Minuten backen.

Für die crunchy Kruste:

  • 150g Zucker
  • Saft von 2-3 Zitronen

Zucker und Zitronensaft vermengen und diese Masse auf dem noch warmen Kuchen verteilen.

Tipp: Der Kuchen eignet sich auch hervorragend zum Einfrieren!

Gutes Gelingen beim Nachmachen und bis bald,

xx Sabrina

dsc01890

dsc01903dsc01908

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s